Modern Picture

Thangka 1000armige Avalokitesvara <p>Kunstdruck 70 x 50 cm</p>


Artikelnummer IH-JUV1-PSC5

Artikelzustand Neu

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

<h3><strong>Produktmerkmale 1000armige Avalokitesvara 70 x 50 cm Kunstdruck</strong></h3> <ul> <li>Reproduktion ist von einzigartiger Qualitu00e4t</li> <li>gedruckt auf 230 g Fine-Art-Papier matt</li> <li>Gru00f6u00dfe: 70 x 50 cm</li> <li>direkt vom Original digitalisiert</li> <li>Druckqualitu00e4t nicht mit herku00f6mmlichen Postern zu vergleichen</li> <li>Hergestellt in Deutschland und Lieferung in einer stabilen Verpackung</li></ul>

Diese Reproduktion ist von einer einzigartigen Qualität. Sie wurde mit modernster Reproduktionstechnik direkt vom Original digitalisiert und auf sehr hochwertigen 230 g schweren Fine-Art-Papier gedruckt. Das Papier hat eine angenehme griffige matte Struktur, die sich durch seine samtigweiche, weiße Oberfläche auszeichnet. Diese Druckqualität ist nicht mit herkömmlichen Papierpostern zu vergleichen. Gerahmt sind die Kunstdrucke kaum von Original Thangkas zu unterscheiden.

Der Druck auf Leinwand stellt eine neue Art der Reproduktion dar. Die Tinten werden direkt auf der spezial beschichten Künstlerleinwand im Digitaldruck aufgetragen. Anschließend wird das Bild mit einem Oberflächenlack versehen, um das Bild vor Abrieb und Verschmutzung zu schützen. Das Bild wird dann klassisch auf einen Keilrahmen aufgezogen. Mit einem Haken auf der Rückwand versehen, können Sie den Thangka sofort an Ihre Wand hängen. Die Tinten sind auf Wasserbasis. Sie enthalten keine Lösungsmittel. Sie sind geruchslos und somit auch nicht gesundheitsschädlich. 

Bei Postern, Fotos, Kunstdrucken, Grafiken sowie anderen Druckerzeugnissen sind geringfügige Abweichungen im Farbton gegenüber Mustern, im Format und in der Papier-, Stoff- und Oberflächenqualität fabrikations- bzw. drucktechnisch nicht völlig vermeidbar.

Mit dem Rahmen der Firma Nielsen Design erhalten Sie einen Bilderrahmen aus hochwertigem Material und mit einer sorgfältigen Verarbeitung.

Für Liebhaber natürlicher Ästhetik und wertiger Ausstrahlung eine gute Wahl.

1000armiger Avalokitesvara

Dieses Thangka zeigt den großen Bodhisattva des Mitgefühls und Schutzpatrons Tibets Avalokiteshvara mit 1000 Armen. Auf der Handfläche jeder seiner tausend Hände erscheint je ein Auge, welches die Einheit von Weisheit (das Auge) und Tat (die Hand) symbolisiert. Avalokiteshvara hat in dieser Darstellungsform eine weiße Körperfarbe, er steht auf einer Mondscheibe und einem Lotosthron. Die acht Hauptarme halten seine wichtigsten Symbole und führen die Hauptgesten des Bodhisattva aus. Die rechten Hände halten eine Gebetskette (obere), ein Rad der Lehre (mittlere) und machen die Geste der Gunstgewährung. Drei der linken Arme halten einen weißen Lotos (oben), Pfeil und Bogen (mittlere) sowie eine Vase mit dem Elixier der Unsterblichkeit. Die beiden vor der Brust zusammengeführten Hände zeigen eine besondere Ausprägung der Salutationsgeste, in dem sie das Wunscherfüllende Juwel halten.

Durch 1000 Arme erreichen seine helfenden Hände alle Lebewesen. Jede Hand besitzt ein Auge, um damit ihre Leiden in unzähligen Welten zu sehen. Zehn seiner Gesichter weisen darauf hin, daß er die zehn Bodhisattva-Stufen erreicht hat, während das elfte Gesicht, das von Amitabha, zeigt, dass er eine Inkarnation des universalen Mitgefühls aller Buddhas ist. Ein Kopf ist Zorn voll , zehn sind friedlich und der letzte ist der des Buddhas Amitabha, dem Herrn von Avalokiteshvaras Buddha-Familie.

Avalokiteshvara steht auf einem Lotusthron, umgeben von einem Nimbus oder Mandorla und einem kosmischen blauen Hintergrund.

Sechzehn kleine Regenbogenkreise sind um ihn herum in Former kleiner Mandalas angeordnet. Das  obere zentrale Mandala zeigt Buddha Shakyamuni, die anderen stellen weitere Manifestationen von Avlokiteshvara und  Buddha Shakyamuni dar, oder zeigen die Grüne Tara und andere Fried- und Zorn volle Gottheiten.