Buchstütze Buchhalter Wolfgang Hugo Rheinhold Affe mit Schädel

Artikelnummer
J4-3MHZ-5202
Hersteller
Parastone
Inhalt
1 Stück

59,95 (Grundpreis: 59,95 € / Stück)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


nicht lieferbar


Buchstützen müssen Bücher sicher beisammenhalten. Mit dieser Buchstütze Wolfgang Hugo Rheinhold Affe mit Schädel sind Ihre Bücher nicht nur gut aufbewahrt, sondern geben auch einen dekorativ sehr schönen Blickfang. Die Buchstütze ist aus Resin und vom Gewicht recht schwer, also die richtige Sicherung für Ihre Bücher.

Die kleine Bronzefigur "Affe mit Schädel" erregte auf der großen Berliner Kunstausstellung 1893 große Aufmerksamkeit. Es war die erste Statue, die Rheinhold als freischaffender Künstler schuf und wurde direkt zu einem finanziellen Erfolg. Die Berliner Bildgießerei H. Gladenbeck & Sohn brachte den rührenden Affen in verschiedenen Variationen in Lizenz auf den Markt. Ab 1922 prangte sogar im Kreml eine Kopie auf dem Schreibtisch von Nikolai Lenin. Auf einem der Folianten, auf denen der Affe sitzt, ist der Bibelvers Eritis Sicut Deus (Genisis III, 5) zu lesen. "Ihr werdet sein wie Gott" sind die Worte, mit denen die Schlange Eva im Paradies zum Verzehr des Apfels verführte.

Mit dem größten Respekt vor dem ursprünglichen Kunstwerk erwecken die Designer des niederländischen Parastone-Ateliers berühmte Malereien zum Leben, indem sie die Abbildung von der ebenen Fläche entführen.

 

Künstler:

Hugo Rheinhold wurde 1853 als Sohn des wohlhabenden jüdischen Kaufmanns Rheinhold Seligmann im damals zu Preußen gehörenden Oberlahnstein am Rhein geboren. Der ursprüngliche Nachname Seligmann wurde in der Geburtsurkunde durchgestrichen und durch den Vornamen seines Vaters ersetzt, vermutlich um Hugo in seinem späteren Leben gegen antisemitische Schmähungen zu schützen. 1874 wanderte Rheinhold nach San Francisco aus, um sein Glück International zu versuchen. Vier Jahre später kehrte er nach Deutschland zurück und heiratete in Hamburg seine Jugendliebe. Als seine junge Frau schon nach anderthalb Jahren starb, beschloss Rheinhold, sich vom Handel abzuwenden. Er verließ Hamburg und ging nach Berlin, um sich dem Studium der Philosophie zu widmen. Erst 1886 entschied sich Rheinhold für das Künstlertum. Nach einer Lehre beim Bildhauer Max Kruse studierte er Bildhauerei an der Akademie der Künste Berlin, wo er zuletzt Meisterschüler in der Bildhauer-Klasse von Ernst Herter war. Von seinem Werk ist heute nicht mehr viel bekannt. Sein breite Anerkennung gefundenes "Magnum Opus" ist Am Wege, eine lebensgroße Marmorstatue einer betrübten Mutter mit ihrem Kinde an der Brust.

Produktmerkmale Buchstützen Affe mit Schädel

  • Material: Resin, Optik wie Bronze
  • Höhe: 16 cm
  • hochwertig und kunstvoll in der Verarbeitung
  • Höhe: ca. 19 cm
  • Versand erfolgt in einer stabilen Verpackung
Es ist noch keine Bewertung für Buchstütze Buchhalter Wolfgang Hugo Rheinhold Affe mit Schädel abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben